Karten in Webseiten

Als Webseitengestalter wird man immer wieder vor der Aufgabe stehen, Landkarten einbinden zu müssen. Je nach Auftrag kann die Art und Anzahl der benötigten Karten stark variieren. Bei einer Kontaktseite reicht eine eingebettete Karte, wenn es aber um Touren geht, zum Beispiel mit dem Fahrrad, müssen die Karten detaillierter und auf die Bedürfnisse angepasst sein. Für diesen Fall können Landkarten von freien Anbietern wie OpenStreetMap benutzt und auch modifiziert werden. Webdesigner können aber auch eigene Ebenen programmieren, die sie dann über vorhandene Kartenansichten legen können. Damit lassen sich interaktive Karten realisieren, mit welchen man zum Beispiel als User online eine Strecke abstecken kann.

[No blog posts to show ...publish here]